International Bilingual Montessori School - Frankfurt am Main
Please Note: You may have disabled JavaScript and/or CSS. Although this news content will be accessible, certain functionality is unavailable.
Die Krabbelgruppen
In diese drei Gruppen können Kinder unter drei Jahren aufgenommen werden. Sie bestehen je aus 10 bis 12  Kindern, die jeweils von zwei Betreuern angeleitet werden.
Der Kindergarten
Es gibt drei parallele Kindergartengruppen. In allen besteht eine Altersmischung von drei Jahrgängen, drei bis fünf Jahre. Der Kindergartentag beginnt um 8 Uhr und endet um 16 Uhr.
Die Eingangsstufe
In die Eingangsstufe werden Kinder aufgenommen, die vor dem 1. Juli des betreffenden Kalenderjahres fünf Jahre alt sind. Die Gruppe wird von zwei Lehrern/Lehrerinnen geleitet. Das Curriculum erstreckt sich über zwei Jahre.
Die Grundstufe
In der Grundstufe sind die Jahrgänge 2,3 und 4 zusammengefasst. Zwei Lehrer/Lehrerinnen leiten die Gruppe von maximal 25 Kindern gemeinsam.

Organisatorischer Rahmen

Der Träger von ibms ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein ( IBMS e.V. ) mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Schule gliedert sich in eine vom Kultusministerium anerkannte Ersatzschule (deutsche Klassen) und eine Ergänzungsschule (englische Klassen ).

Ibms befindet sich in zwei modernen dreistöckigen Gebäuden im Westend. Zwei Kinderküchen, Werk- und Musikraum sowie ein Spiel- und Turnbereich und eine Bibliothek ergänzen die Klassenzimmer.

Ibms ist eine Ganztagsschule. Hausaufgaben entfallen. Die Schulferien richten sich nach denen des Landes Hessen. Die Einrichtung hat derzeit ca. 160 Kinder und ist in verschiedene Abteilungen gegliedert:

  • Nido (Unter 3)
  • Kinderhaus (Alter 3-5)
  • Eingangsstufe (Alter 5-6)
  • Grundstufe (Alter 7-10)

Der Schulalltag wechselt zwischen individueller Montessori-Freiarbeit und gelenktem Gruppenunterricht.

Die Schulsprache im Vorschulbereich ist Englisch.

Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930